Zutaten

2 Pck. Hefeteig, frischer (z. B. für Sonntagsbrötchen)
1 großer Apfel (z. B. Granny Smith)
150 g Butter
180 g Zucker
1 Pck. Vanillearoma, natürliches
1 TL Zimtpulver
150 ml Zitronenlimonade
  Butter für die Form
  Mehl zum Ausrollen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Apfel vierteln, entkernen und in 12 Spalten schneiden.

Hefeteigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu kleinen Kreisen ausrollen. Jeweils ein Apfelstück in die Mitte der Teigkreise legen, die Ränder zur Mitte einschlagen und die Brötchen mit der Naht nach unten in eine gefettete Auflaufform legen. Die geschmolzene Butter mit Vanillearoma, Zucker und Zimt verrühren und auf den Brötchen verteilen.
Zitronenlimonade dazugießen und die Auflaufform für 35 - 40 Minuten in den Ofen schieben.
Süße Apfel-Ofenknödel
Von: Anna Walz, Länge: 1:24 Minuten, Aufrufe: 2.797