Zutaten

150 g Butter, weich
200 g Zucker
Ei(er)
150 g Mehl
3 EL Marmelade
250 g Frischkäse
500 g Quark
1 Becher Schmand
1 Spritzer Zitronensaft
1 Pkt. Vanillepuddingpulver
150 ml Lakritzsirup
50 g Streusel, Lakritz Crush Streusel aus Türkisch Pfeffer Bonbon
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Mürbeteig Butter, Zucker, 1 Ei und Mehl mit dem Mixer und Knethaken zu einem glatten Teig rühren. Den Teig in eine Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Eine Kuchenform fetten, die Hände bemehlen und aus dem Teig einen Boden mit leicht hochgezogenem Rand formen. Den Boden mit der Marmelade dünn bestreichen.

Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.

Für den Belag Frischkäse, Quark, Schmand, 4 Eier, Zucker, Zitronensaft und Puddingpulver zu einer glatte Masse verrühren. Dann den Lakritzsirup einrühren, je nach Geschmack etwas mehr oder weniger verwenden. Die Masse auf den Boden geben.

Nach einer Stunde Backzeit im unteren Drittel des Backofens den Kuchen zum Auskühlen erst ca. 30 Min. draußen und dann noch ca. 1 Stunde im Kühlschrank kühlen lassen.

Die Lakritzstreusel erst direkt vor dem Verzehr drüberstreuen, da sie sich relativ schnell verflüssigen.