Zutaten

Ei(er)
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Quark
200 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
50 ml Schlagsahne
100 ml Espresso oder starken Kaffee
  Puderzucker zum Bestäuben
  Fett für das Waffeleisen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Espresso oder starken Kaffee kochen und erkalten lassen. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren, den Quark zufügen. Dann das mit dem Backpulver vermischte Mehl abwechselnd mit der Sahne und dem Espresso kurz zu einem flüssigen Teig unterrühren. Diesen 30 Minuten ruhen lassen.

Im heißen und gut gefetteten Waffeleisen 6 - 8 Waffeln backen und anschließend mit Puderzucker bestäuben.

Dazu schmecken Vanilleeis und Schlagsahne, welche man für noch mehr Kaffeegeschmack mit löslichem Espresso- oder Cappuccinopulver verrühren kann. Wer mag, ersetzt im Teig außerdem 20 ml Espresso durch Kaffeelikör.