Zutaten

200 g Mandel(n), gemahlen
150 g Schokolade (Zartbitter), grob geraspelt
200 g Butter, weich
200 g Zucker
Ei(er)
125 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Rum
200 g Kuchenglasur (Schoko-Fettglasur)
  Butter und Semmelbrösel für die Form
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 430 kcal

Die Butter schaumig rühren, dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Die Eier trennen. Die Eigelbe nach und nach unter die Buttermasse mischen. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen, auf die Schaummasse sieben, mit den gemahlenen Mandeln und der geraspelten Schokolade unterrühren. Die Eiweiße zu steifem Eischnee schlagen und mit dem Rum unter den Teig ziehen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Die Kastenform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig einfüllen und 1 Stunde backen. Den fertigen Kuchen dann noch 10 Minuten im abgeschalteten Backofen stehen lassen.
Den erkalteten Kuchen mit der Schokoladen-Fettglasur überziehen.
Auch interessant: