Zutaten

800 g Schweinefleisch Abschnitte, max. 10% Speck
100 g Rindfleisch
100 g Speck (Rückenspeck)
20 g Pökelsalz
1 1/2 g Muskat
2 g Paprikapulver, edelsüß
3 g Cayennepfeffer
3 g Pfeffer, schwarz
2 g Kümmelpulver
1 1/2 g Knoblauchpulver
1 g Ascorbinsäure
4 g Kutterhilfsmittel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst werden das Fleisch und der Speck klein geschnitten, wobei man Rindfleisch und Speck separat hält. Anschließend werden die Zutaten gewogen und mit dem klein geschnittenen Fleisch vermengt.

Das Rindfleisch und die Hälfte des Schweinefleischs werden 2 mal mit der 5er Scheibe gewolft und dann unter das restliche Schweinefleisch und den Speck gemischt. Anschließend wird alles mit der 5er Scheibe gewolft und unter Zugabe von 50 bis maximal 100 ml kohlensäurehaltigem Mineralwasser bindig geknetet.

Gefüllt wird in Schweinedärme Kal. 30/32 oder 32/34.

Nach einem Tag abtrocknen und umröten werden die Würste 1 bis 1,5 Std mit 60 bis 70 °C geräuchert und dann mit 75 °C gebrüht. Pro mm Durchmesser wird 1 Min. lang gebrüht.

Abgekühlt werden die Würste in kaltem Wasser wobei sie total unter Wasser sein sollten.