Zutaten

500 g Pellkartoffeln, mehlige, heiße
Eigelb
Eiweiß, steif geschlagenes
60 g Butter
70 g Zucker
40 g Grieß
100 g Mandeln, gemahlen
1 TL Zitronenabrieb
250 g Litschi(s), gepellte, entkernte
  Butter für die Form
  Paniermehl für die Form
500 ml Nektar (Johannisbeernektar)
2 EL Speisestärke mit etwas Wasser angerührte
2 cl Likör (Johannisbeerlikör) oder mehr, bis 4 cl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln durch eine Presse drücken. Butter mit 40 g Zucker und Eigelb schaumig rühren. Grieß, Mandeln, Zitronenabrieb, Kartoffeln, 3/4 der Litschis und Eischnee unterheben.

Eine Puddingform ausfetten, mit Paniermehl ausstreuen, den Teig hinein füllen, verschließen und in einen mit Papiertüchern ausgelegten Topf stellen. Kochendes Wasser 3/4 hoch angießen und in 60 Minuten garen.

In der Zwischenzeit den Johannisbeernektar mit 30 g Zucker aufkochen. Mit der Speisestärke binden. Den Likör zugießen und die restlichen Litschis hierin erwärmen.

Den Pudding stürzen, in Scheiben schneiden und mit der Sauce heiß servieren.