Zutaten

500 g Hackfleisch
300 g Nudeln (Spaghetti)
1 Becher Sahne
1 Tube/n Tomatenmark
1 m.-große Zwiebel(n)
  Basilikum
  Parmesan oder anderer Käse
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Topf mit Wasser für die Spaghetti aufsetzen. Das Hackfleisch mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Dann die Zwiebeln fein hacken und dazugeben. Das Tomatenmark in die Pfanne geben, alles durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas in der Pfanne schmoren lassen. Nun die Nudeln ins inzwischen kochende Wasser geben.
Dann mit dem Becher Sahne das Hackfleisch in der Pfanne aufgießen und etwa 10 Minuten bei niedriger Hitze durchziehen lassen. Danach nach Belieben klein gehackten Knoblauch und Basilikum zugeben, über die abgegossenen Spaghetti verteilen und evt. etwas Parmesan darüber reiben.