Blowjob

Cocktail

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 cl Likör (Tia Maria)
2 cl Bailey's Irish Cream
  Sahne (Sprühsahne)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In ein 4-cl-Glas den Tia Maria geben und den Baileys über einen Löffel oben drauf gießen. Sahne drauf sprühen. Glas mit den Lippen umschließen und den Kopf in den Nacken werfen, trinken und schlucken.

Kommentare anderer Nutzer


foodilicious

22.03.2005 09:18 Uhr

Was es nicht alles gibt...

Hört sich aber lecker an, also der Cocktail *rotwerd*

;o)

adiva

22.03.2005 13:04 Uhr

Habs ausprobiert. Schmeckt echt suuuper Lecker.

Gruß Adiva

neve-clark

22.03.2005 15:14 Uhr

Klingt ja lecker. Werd ich ausprobieren.

Gruß neve-clark

SweetGina

24.03.2005 12:27 Uhr

...klingt ja interessant....

sangeb

24.03.2005 19:30 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

ich würde gern wissen, was "Tia Maria" für ein Likör ist? Ich möchte den Cocktail auch mal testen!

kawabaer

28.03.2005 21:50 Uhr

ist echt lecker,..... ;-)

lg
kawabaer

subo

22.04.2005 10:59 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Tia Maria ist ein Kaffee Liquer.
Gruss SUBO

lametti

22.04.2005 17:59 Uhr

Jajaja, mit diesem leckeren Zeugs haben wir schon manch lustigen Abend verbracht....

Awlona

18.06.2005 22:28 Uhr

Und mich würde interessieren wie der Name dieses Cocktails zustandegekommen ist ;-). Hat der Genuß...des Getränkes...irgendwelche Folgen mit denen man rechnen muss, kann, darf....*g*?
LG
Awlona

subo

20.06.2005 18:34 Uhr

Hi Awlona

es liegt wohl an der Art wie man ihn trinkt!!!
Man braucht -wenn man geuebt ist ;-) - keine Haende dazu.


Gruss Subo

-ratzeputz-

28.04.2006 20:29 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

mit tia maria hab ich ihn noch nicht probiert (muß ich mal versuchen!).
ich kenn ihn stattdessen mit amaretto. wenn man dann noch oben auf die sahne etwas zimt streut, schmeckt das auch sehr lecker!

grüßle
gabi

Mariaka

20.03.2007 10:05 Uhr

sehr lecker... aber nach 3 stück wars mir zu sahnig, zu cremig, zu süß... aber so zwischendurch mal einer ist ok.

Tweedy

25.01.2008 22:47 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

super lecker


aber nur etwas zu süß für meinen geschmack

cremona

04.03.2009 18:55 Uhr

Ein schöner Schlummertrunk, bei der Kälte.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de