Zutaten

2 m.-große Banane(n), reife
100 g Kokosraspel
  Vanillekonzentrat, Vanillezucker oder Vanillemark, optional
  Zum Verzieren: (optional)
  Schokolade oder Nutella
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bananen schälen und in Stücke schneiden. Die Bananenstücke zusammen mit den Kokosraspeln in ein geeignetes Gefäß geben und die Mischung pürieren. Nach Belieben auch mit Vanille würzen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig portionsweise darauf verteilen. Dafür eignet sich ein Eisportionierer oder ein Esslöffel. Die Teigportionen etwas flach drücken und mit einem Löffel gleichmäßig formen. Alternativ kann der Teig auch zwischen den Handflächen geformt werden.

Die Cookies (12 - 15 Stück) bei 190 °C (Umluft 180°C) 20 bis 25 Minuten backen, bis der Rand leicht gebräunt ist.

Nachdem sie etwas erkaltet sind, können die Cookies nach Belieben mit Schokolade oder Nutella (normal oder low carb/vegan) dekoriert werden.
Cookies mit 2 Zutaten
Von: Esslust, Länge: 2:42 Minuten, Aufrufe: 5.784