Zutaten

Putenbrustfilet(s)
1 Zehe/n Knoblauch
2 TL Zucker, braun
1 EL Paprikapulver, edelsüßes
1 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Salbei, getrockneter
1/2 TL Thymian, getrockneter
1/2 TL Oregano, getrockneter
4 EL Öl (Sonnenblumenöl)
2 EL Zitronensaft
200 g Maiskörner
Tomate(n), fein gewürfelt
Frühlingszwiebel(n), fein gehackt
2 EL Öl (Sonnenblumenöl)
1 EL Essig (Weinessig)
 einige Salat - Blätter, 4 Burger-Buns
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Putenbrüste flach klopfen, Knoblauchzehe halbieren und das Fleisch damit bestreichen. Grill vorheizen ( mittlere Hitze ). Zucker, Gewürze und Kräuter vermischen, Fleisch damit bestreichen, dann in drei Streifen schneiden. Öl und Zitronensaft vermischen. Die Putenbruststreifen darin wenden. Unterm Grill pro Seite 5-6 Minuten garen. Gemüse, Öl und Essig in einer Schüssel vermischen. Die Burger-Burns kurz rösten. Dann die untere Hälften mit ein paar Salatblättern belegen. Je drei Putenbruststreifen darauf verteilen und etwas Mais-Tomaten-Relish darauf geben. Sofort servieren.