Kokosparfait mit Mango und Ananas

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er), davon das Eigelb
50 g Zucker
200 g Schlagsahne
300 g Joghurt (Kokosjoghurt)
120 g Kokosraspel
Ananas
Mango(s)
1/2  Limette(n), den Saft davon
  Zum Verzieren:
  Minze, die Blätter, Kokosspäne
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

Eigelb und Zucker auf heißem Wasserbad dickcremig schlagen. Danach auf kaltem Wasserbad kalt schlagen. Joghurt und Sahne unterheben.

Kokosraspeln rösten. Eine Form (ca. 750 ml) einfetten und mit der Hälfte der Kokosraspeln ausstreuen. Parfaitmasse einfüllen und mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen. Mindestens 6 Std. gefrieren lassen. Ca. 20 Min. vor dem Servieren herausnehmen.

Ananas und Mango schälen und in Stücke bzw. Spalten schneiden und mit dem Limettensaft mischen.

Parfait in Scheiben schneiden und mit Fruchtstücken, garniert mit Minzblättern und Kokosspänen, dekorativ servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Vrenikoch

04.12.2003 09:51 Uhr

Ich serviere zum Kokosparfait immer flambierte Ananas (ggf. mit etwas grünem Pfeffer)! Schmeckt echt lecker!

kaya1307

28.04.2010 12:07 Uhr

Dieses Parfait ist einfach der Hit.
Ich habe dazu allerdings nur Ananas serviert. Den Gästen hats sehr gut geschmeckt.

Danke fürs Rezept.

lg Kaya

fische242

27.12.2010 14:44 Uhr

Parfait ist gut gelungen. Die Creme hätte für meinen Geschmack mehr nach Kokos schmecken dürfen. Vielleicht nehme ich nächstes Mal eine Dose Kokosmilch dazu. Bei den Kokosraspeln reichen m.E. auch 100g aus.
4 Sterne :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de