Zutaten

1/2 kleiner Rotkohl, ca. 500 g
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
7 EL Olivenöl
 n. B. Salz und Pfeffer
200 ml Gemüsebrühe
 n. B. Fleur de Sel, alternativ einfaches Meersalz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rotkohl halbieren, vom Strunk befreien und dann in rechteckige Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in 1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind. Den Rotkohl zugeben und 5 Minuten braten. Gelegentlich wenden. Kräftig salzen und pfeffern. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, das restliche Olivenöl zugeben und den Deckel auf den Topf geben. Das Gemüse mit geschlossenem Deckel 15 bis 20 Minuten dünsten, bis der Rotkohl weich und die Flüssigkeit nahezu verdampft sind.

Vor dem Servieren mit ein paar Tropfen frischem Olivenöl und ein paar Krümeln Fleur de Sel würzen.
Rotkohl
Von: The Krauts, Länge: 4:05 Minuten, Aufrufe: 155