•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

120 g Puderzucker
250 g Butter
375 g Mehl
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Orange(n) - Schale
2 EL Orangensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Puderzucker, Butter, Gewürze und Orangensaft miteinander glattarbeiten. Das Mehl kurz unterkneten, den Teig im Kühlschrank kühlen.

Teig nochmals kurz durchkneten und je nach gewünschter Plätzchendicke ausrollen. Mit verschiedenen Motiven (z.B. Osterausstechern etc., je nach Jahreszeit) Plätzchen ausstechen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° C ca. 8-10 Minuten goldgelb backen.

Auskühlen lassen und dann mit einer Glasur bestreichen (z.B. Puderzucker und Orangensaft). Nach Belieben verzieren.