Zutaten

Schalotte(n)
150 g Sojaschnetzel (Sojapellets), fein
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 Stange/n Staudensellerie
Paprikaschote(n)
200 ml Rotwein
60 ml Espresso, entspricht einer Espressotasse
50 g Schokolade, mindestens 70 %
50 g Walnüsse
Chilischote(n), frisch oder getrocknet, ersatzweise Flocken
Lorbeerblätter
 etwas Kümmel
 etwas Kurkumapulver oder Curry
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sojapellets im warmen Wasser mit den großzügig bemessenen Gewürzen und Salz einweichen.
Die Schalotte fein hacken.

Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die Schalotte kurz anbraten, den geschnittenen Staudensellerie und die gestückelte Paprikaschote hinzugeben. Alles weiter braten. Dann den abgetropften Mais und die Bohnen sowie die Sojapellets hinzugeben, mit Rotwein aufgießen. Weiter köcheln lassen. Eine Tasse Espresso zugeben, bei Bedarf auch noch etwas Wasser. Weiter köcheln lassen und abschmecken. Nicht mit Chili sparen, am besten frische oder getrocknete Schoten, nur notfalls die gekauften Flocken nehmen.

Die Walnüsse und die Schokolade hacken. Beides in kleinen Schälchen bereitstellen und auf das noch heiße Chili streuen.

Schmeckt sehr gut mit Reis.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen