Zutaten

300 g Hühnerbrust
150 g Serranoschinken
20 g Rucola, gehäckselt
200 g Wildreis
100 ml Bier
40 g Butter
1 TL Senf
1 TL Mehl
1 EL Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Huhn in kleinfingerdicke Streifen schneiden und mit Salz in Wasser angaren.

Derweil den Wildreis mit dreifacher Menge Wasser für ca. 20 min. kochen. Derweil den Rucola entgraten und häckseln. Den Strunk weglassen.

Das Huhn aus Pfanne nehmen und den Sud abgießen und aufbewahren. Dann das Huhn mit ca. 20 g Butter in Pfanne beidseitig scharf anbraten. Dabei immer wieder mit ca. 50 ml Bier ablöschen.

Derweil 5 - 6 Schinkenstreifen auslegen. Mit Senf bestreichen und mit Rucola auslegen. Dann das scharf angebratene Huhn streifenweise darin hineinrollen. In je 3 Streifen pro Rolle einrollen. Danach die Schinkenrollen kurz beidseitig anbraten.

Währenddessen 1 TL Butter anschmelzen und mit 1 TL Mehl verrühren, schnell mit dem Sud und evtl. mit ca. 50 ml Bier nach Viskosität auffüllen und verrühren.

Zum Anrichten eine Mulde in den Reis drücken und Sauce einfüllen. Die Schinkenrollen mit Sauce übergießen und servieren.