Frittierte Frühlingsrollen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Karotte(n), in Streifen geschnitten
100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
Frühlingszwiebel(n), in feine Röllchen geschnitten
100 g Sojabohnen - Keimlinge
150 ml Öl
1 EL Sojasauce, dunkle
24  Reis - Papierblätter mit ca.12 cm Durchmesser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 50 kcal

In einem Wok 1 El Öl erhitzen, Karotten und Pilze unter Rühren 2 Minuten darin braten. Knoblauch, übriges Gemüse und Sojasauce zufügen, 2 Minuten mitbraten. Das Gemüse sollte noch bissfest sein. Auf die Reispapierblätter etwas Gemüse geben. Ränder mit Wasser bepinseln und die Blätter zusammenrollen. Restliches Öl im Wok erhitzen. Frühlingsrollen darin Portionsweise 2-3 Minuten frittieren.
Dazu passt Chilisauce. Die Reispapierblätter gibt es in allen asiatischen Supermärkten.

Kommentare anderer Nutzer


karaburun

12.03.2005 20:41 Uhr

Hallo Sylvi,

so ungefähr mache ich sie auch immer, nur nehme ich anstatt der Champignons lieber Weisskohl kleingeschnitten.

lg Tanja
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de