Zutaten

140 g Bismarckhering(e) aus dem Glas, eingelegt, 3 Stück
100 g Pastinake(n)
150 g Möhre(n) (Snackmöhrchen)
40 g Lauch
400 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 16 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 275 kcal

Vom Lauch 3 äußere Blätter abnehmen. Den restlichen Lauch erst halbieren, dann klein schneiden und in eine Schüssel füllen. Die Pastinake schälen, 3 Scheiben abhobeln, den Rest klein würfeln und in die Schüssel geben. Von den Möhren 12 Scheibchen abhobeln, der Rest kommt klein gewürfelt in die Schüssel.

Die Brühe in einem Topf aufkochen lassen und die Gemüsescheiben und Lauchblätter ca. 1 Minute darin blanchieren. Das Gemüse mit einem Seiher aus der Brühe heben, kalt abspülen und abtropfen lassen.

Die Hitze der Brühe auf mittlere Stufe schalten, das restliche kleingeschnittene Gemüse in die Brühe geben und ca. 10 - 15 Minuten weich garen. Danach kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Heringe auf der Arbeitsplatte auslegen, mit den blanchierten Lauchblättern, Pastinaken- und Möhrenscheiben belegen und mit Pfeffer würzen. Jeden belegten Hering aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Die Heringsröllchen auf eine Platte legen, die Suppe in einer kleinen Schale daneben platzieren, garnieren und servieren.