Zutaten

500 g Hähnchen, z.B. Chicken Wings oder von der Oberkeule, entbeint
1 Flasche Cola, mit Zucker, keine Light-Produkte, oder Colasirup
1 EL Sojasauce
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
Knoblauchzehe(n)
 etwas Sambal Oelek oder Chilipulver, Harissa, Sriracha
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchen abspülen und mit einem Küchenkrepp trocken tupfen.

Etwas Öl in eine Pfanne geben und sehr hoch erhitzen. Dann das Hähnchen scharf anbraten, so dass es von allen Seiten braun wird. Nun mit der Cola ablöschen. Wer es nicht so süß mag, nimmt etwa einen halben Liter, alle anderen mehr. Wenn Colasirup zur Auswahl steht, dann das Hähnchen mit etwas Wasser ablöschen und Sirup nach Belieben hinzugeben. Sojasauce, Salz und Pfeffer hinzugeben und auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

Wer Knoblauch möchte, der putzt jetzt die Knoblauchzehen und gibt sie hinzu - ganz oder klein geschnitten, je nachdem, ob man sie am Ende wieder entfernen möchte. Ich persönliche gebe noch zwei volle Teelöffel Sambal Oelek dazu. Da die süße Cola viel von der Schärfe abfängt, kann das Hähnchen das gut vertragen. Hier muss jeder selber wissen, wie scharf er seine Gerichte mag.

Die Sauce einkochen lassen. Zwischendurch das Hähnchen wenden, so dass es rundherum die dunkle Farbe von der Cola und der Sojasauce annimmt. Das Hähnchen ist fertig, wenn die Cola eine zähe, klebrige Masse bildet, die am Hähnchen haftet.

Passt wunderbar zu asiatischen Reis- und amerikanischen BBQ-Gerichten.

Tipp:
Natürlich kann auch mit anderen Gewürzen experimentiert werden, das hängt von eurem Geschmack und der Beilage ab. Ich hatte noch gut Ergebnisse mit Rosmarinzweigen, Kreuzkümmel oder geräuchertem Paprikapulver, esse aber am liebsten die schlichte Variante.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen