Zutaten

  Für den Boden:
330 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
130 g Zucker
130 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
2 große Ei(er)
  Für die Streusel:
400 g Gewürzspekulatius
1 TL Kakaopulver, optional
2 Prise(n) Zimt
3 EL Mehl
150 g Butter
  Für den Belag:
2 gr. Dose/n Obst nach Wahl (hier Schattenmorellen und Pfirsiche)
2 Pck. Vanillepuddingpulver
700 ml Milch
300 g Schmand
80 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ein tiefes Backblech mit Papier auslegen und falls vorhanden einen Backrahmen darum stellen.
Für den Boden in einer Schüssel das Mehl mit Backpulver und Salz vermischen. In einer weiteren Schüssel die Butter mit den Zuckersorten cremig rühren. Die Eier einzeln zugeben und unterrühren.
Die Mehlmischung zugeben und alles zu einem Teig verkneten. Den Teig aufs Blech geben, Klarsichtfolie darüberlegen und mit Hilfe eines Teigrollers den Teig ausrollen.
Bis zur weiteren Verwendung das Blech kalt stellen.

Für die Streusel die Spekulatius in der Moulinette (Küchenmaschine) fein zerbröseln und mit Kakao, Zimt, Mehl und Butter zu Streuseln verkneten. Ebenfalls kalt stellen.

Das Obst gut abtropfen lassen, trocken tupfen und je nach Bedarf klein schneiden.
Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen, vom Herd nehmen, in eine Schüssel füllen, den Schmand unterrühren und unter Rühren etwas abkühlen lassen.

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Das Blech aus dem Kühlschrank nehmen, den Pudding darauf gleichmäßig verstreichen, dann mit dem Obst belegen und zuletzt die Streusel darüber geben. Auf der mittleren Schiene ca. 50 Minuten backen. Nach 20 Minuten Backzeit die Oberfläche mit einer Wasserspritze besprühen, nach 10 Minuten den Vorgang nochmals wiederholen, das macht die Streusel krosser. Auf einem Gitter abkühlen lassen, dann den Backrahmen entfernen und vollständig abkühlen lassen.