Zutaten

1 m.-großer Blumenkohl
3 große Karotte(n)
3 m.-große Kartoffel(n)
1 große Zwiebel(n)
1 große Knoblauchzehe(n)
320 g Schwarzwurzel(n), aus dem Glas
100 g Gouda, geriebener, leichter
40 g Parmesan, geriebener
150 ml Schlagsahne, leichte
150 ml Gemüsebrühe
2 große Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Senfkörner, gemahlene
4 Msp. Muskat
2 TL Pflanzenmargarine
1 Handvoll Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, halbieren und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Karotten schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel grob würfeln und beiseite stellen. Die Schwarzwurzeln in einem Nudelsieb gut abtropfen lassen.

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Den Blumenkohl vorsichtig von innen heraus in Röschen zerlegen. Zu große Röschen zerbrechen. Kartoffeln, Karotten und Blumenkohlröschen 10 Minuten leicht köcheln lassen. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Die Gemüsebrühe und die Schlagsahne mit den Gewürzen verrühren und kräftig abschmecken.
Die Eier hinzugeben und gut verquirlen. Eine Große Auflaufform mit Margarine einfetten. Die Zwiebelwürfel und die gut abgetropften Schwarzwurzeln in der Auflaufform verteilen. Das Gemüse im Nudelsieb gut abtropfen lassen und gleichmäßig in der Auflaufform verteilen.

Die vorbereitete Sauce gleichmäßig über das Gemüse verteilen. Zuerst den geriebenen Parmesan und danach den Gouda darüber streuen. Die Auflaufform für 25 Minuten in den Backofen geben. Die Hitze auf ca. 180 Grad reduzieren. Mit Schnittlauch garniert servieren.