Mousse au chocolat

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

5 Becher Sahne
300 g Schokolade (Zartbitter)
100 g Schokolade (Vollmilch)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade in der Sahne schmelzen und dann abkühlen lassen. Wenn die ganze Masse abgekühlt ist, kann man sie aufschlagen. Die Mousse dann in eine Schale geben und diese nett verzieren und noch mal für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach kann serviert werden.

Kommentare anderer Nutzer


Nine4791

16.11.2010 16:40 Uhr

Bleibt die Masse nicht ziemlich flüssig, bei so viel Sahne? (5:4)
Kommentar hilfreich?

Gartenliebe

14.04.2011 17:45 Uhr

Ich nehme generell noch Sahnesteif, eine Tüte pro 2ooml - das ist dann perfekt! LG
Kommentar hilfreich?

Pat2102

23.12.2012 13:27 Uhr

Hallo,
zum schmelzen der Schokolade in der Sahne, müsste mann diese ja erwärmen, schlägt die Sahne, dann nicht um ?
LG
Kommentar hilfreich?

Dusk_

27.12.2012 09:22 Uhr

Nein. Sahne kann auch gekocht werden ohne umzuschlagen.
Wenn Du sie stundenlang erwärmt halten würdest wäre das was anderes.
Kommentar hilfreich?

LinuSissimus

15.01.2013 17:16 Uhr

Ein Traum!! Aber nur mit Sahnesteif, ohne wirds von flüssig direkt buttrig... schade, wenn dann Körnchen den Genuss beeinträchtigen.

Ich habe noch etwas verfeinert mit einer Prise Salz, einem Hauch Cayennepfeffer (oder wahlweise auch Ingwerpulver), Kardamom (gemahlen) und Muskat. Mmmmmmmmmmh!

Danke fürs Rezept!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de