Zutaten

100 g Butter
130 g Zucker
10 g Rohrzucker
140 g Roggenvollkornmehl
1 1/2 TL Backpulver
1 Msp. Natron
Ei(er)
125 ml Kokosmilch
60 g Kokosraspel
24  Oreo-Kekse, 12 Stück teilen, 12 Stück als Boden
2 EL Kakao
100 g Vollmilchschokolade
100 g Butter
70 g Frischkäse
300 g Puderzucker
3 EL Kokossirup
Marshmallow(s)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nun das Vollkornmehl und das Backpulver dazugeben und vermengen. Den Kakao mit der geraspelten Vollmilchschokolade dazugeben. Das Natron kommt ganz am Ende dazu. Nun die Eier, die Kokosmilch und die Koksraspel dazugeben.

12 Oreo-Kekse teilen. Die Keksböden zerbröseln und die Füllung beiseitestellen. Nun 3 - 4 EL der Kekskrümel entnehmen und ebenfalls beiseitestellen.

Den Rest der Brösel unter den Teig heben.

12 Oreokeksen als Boden in die Muffin-Förmchen legen.

Die Marshmallows zerkleinern und kurz vor dem Backen unter den Teig in jedes Förmchen drücken. Die Muffins bei 180 °C bei Ober-/Unterhitze circa 15 - 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Für das Frosting Butter, Frischkäse, Kokossirup und Cremefüllung der Kekse mixen. Den Puderzucker dazugeben und alles schlagen, bis es steif wird. Die restlichen Oreo-Keksbrösel dazugeben und vermengen.

Nach dem Auskühlen der Muffins das Frosting mit einem Spritzbeutel daraufsetzen.