Zutaten

30 g Steinpilze, getrocknet, oder 200 g frisch
200 g Champignons
120 ml Sahne
Schalotte(n)
2 EL Olivenöl
  Wein, weiß
250 g Nudeln (Tagliatelle)
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die getrockneten Steinpilze in kaltem Wasser mindestens 15 Minuten einweichen. Frische Steinpilze putzen (möglichst nur mit einem Pinsel oder einem Tuch vorsichtig abwischen) und in Scheiben schneiden. Schalotte schälen und würfeln. Champignons putzen und in Blättchen schneiden. Wasser in einem ausreichend großen Topf erhitzen, Salz hineingeben (kein Öl oder Fett!).

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten hineingeben und glasig werden lassen. Eingeweichte Steinpilze abgießen. Eingeweichte oder frische Steinpilze zu den Schalotten in die Pfanne geben, ebenso die Champignons. Vorsichtig umrühren, Hitze etwas reduzieren und 2 Minuten köcheln lassen. Einen Schuss Weißwein hinzu und den Alkohol unter Rühren verkochen lassen. Nach einer Weile die Sahne hinzugeben und verrühren. Salzen und pfeffern und mit verschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Von Zeit zu Zeit umrühren, bis die Sahne sämig und braun geworden ist.

Tagliatelle ins kochende Nudelwasser geben und al dente kochen. Abgießen und kalt abschrecken (ganz kurz), gut abtropfen lassen und in wenig Butter wenden. Auf großen Pastatellern die Tagliatelle anrichten, Salsa drüber und fertig.

Dazu passt immer gemischter oder grüner Salat.

Variation: Keine Sahne, sondern Schinkenspeck in Würfeln zu den Schalotten und den Pilzen geben, dazu Wein n.B. 1/4 Bund Petersilie, waschen, hacken, drunter rühren und die Sauce so servieren. Anstelle der Tagliatelle kann man auch Bavette, Linguine oder Penne nehmen.