Zutaten

200 g Weizenmehl Type 405
2 EL Wasser, kaltes
1 Prise(n) Salz
150 g Butter oder Margarine
500 g Apfelmus
500 g Äpfel
100 g Aprikosenmarmelade
3 EL Apricot Brandy
70 g Mandelstifte
  Margarine oder Öl für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das Mehl auf ein Backbrett geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Wasser und Salz hineingeben. Butter oder Margarine auf dem Mehlrand verteilen. Von außen nach innen glatten Teig kneten. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Eine Springform einfetten. Mit dem Teig auslegen und einen hohen Rand formen. Bei 200 °C 20 Minuten vorbacken.

Das Apfelmus einfüllen. Die Äpfel schälen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden, kranzförmig auf das Mus legen. Die Marmelade mit dem Brandy verrühren und die Apfelscheiben damit bestreichen. Die Mandelstifte an den Rand und in die Mitte streuen.

Den Kuchen auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben. Etwa 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Schlagsahne servieren.