Überbackene Erdbeeren

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Erdbeeren
Ei(er)
2 EL Puderzucker
2 EL Quark (Magerquark)
2 EL Mascarpone
1 TL Zitrone(n) - Schale, gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 1.277 kcal

Die Erdbeeren waschen, die Stielansätze herausschneiden, halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf einem Dessertteller anrichten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Das Ei trennen. Das Eiweiß mit 1 EL Puderzucker cremig verschlagen. Quark, Mascarpone und Zitronenschale mit dem Eigelb verrühren und die Masse dann unter den Eischnee ziehen. Dann auf den Erdbeeren verteilen und im Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 15 Minuten hellgelb überbacken.

Tipp: Das Dessert schmeckt zwar himmlisch, enthält aber recht viel Fett. Wer es leichter mag, ersetzt den Mascarpone durch die gleiche Menge Schmand.

Kommentare anderer Nutzer


mimi156

19.09.2005 20:30 Uhr

Hi! Ooooh, wie lecker! Fett hin, Fett her - mit Mascarpone schmeckt's einfach am allerbesten!!!
LG, mimi156 ;0)
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de