Zutaten

250 g Frischkäse, natur
250 g Frischkäse, isländischer, z. B. Skyr
2 EL Mineralwasser, oder 3 EL
4 EL Kakaopulver, schwach entölt, oder 5EL
 n. B. Rum
 n. B. Vanillemark
  Akazienhonig
300 g Schlagsahne
  Außerdem: (für die Früchtemischung)
Kiwi(s)
Pfirsich(e)
2 EL Beeren (Himbeeren, Erdbeeren..)
  Zum Verzieren:
2 EL Zartbitterschokolade
 evtl. Milch
4 Stängel Zitronenmelisse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kakaopulver etwas mit dem Wasser anrühren und dann mit dem Frischkäse verrühren und nach Geschmack Rum, Vanillemark und Honig einrühren. Wer keinen Honig mag, könnte auch Zucker nehmen. Die Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Kühl stellen.

Die Kiwis und Pfirsiche schälen und formschön schneiden. Die Beeren putzen und waschen. Die Schokolade schmelzen, evtl. in Milch, je nachdem, ob es eher soßig oder fest sein soll. Mit dem Spritzbeutel die Creme formschön auf Teller spritzen. Die Früchte schön darum legen und mit der Schokoladenmasse verzieren. Zuletzt die Zitronenmelisse waschen, zupfen und damit garnieren.