Zutaten

Ei(er)
2 EL Linsenmehl, rotes
1 Bund Kräuter, frisch oder TK, (Dill oder Kräuter)
1 Prise(n) Salz
1 EL Butterschmalz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 6 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 412 kcal

Die Eier, das Mehl, die Kräuter und das Salz in eine Schüssel geben und alles mit einem Handmixer (Zauberstab) verrühren.

In der Zwischenzeit das Butterschmalz in der Pfanne auslassen. (Die Temperatur bleibt bei mir konstant auf 5 1/2 , die Hälfte der vollen Leistung.)

Dann mit einer kleinen Kelle eine Teigportion in die Pfanne geben. Den Pfannkuchen drehen, wenn die Oberfläche nicht mehr flüssig aussieht. Nach dem Drehen ziehen sich die Ränder nach oben und senken sich dann wieder ab. Sobald dies geschehen ist, das Küchlein herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Aus der gesamten Masse erhalte ich drei Küchlein, sie sind kleiner als ein Frühstücksteller. Dies entspricht in etwa 412 kcal pro Portion.

Dazu esse ich Tzatziki. Diesen verstreiche ich auf den Küchlein und rolle sie ein.