Schichtsalat

ohne Mais und Sellerie
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Eisbergsalat
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
1 Pck. Erbsen, tiefgefroren (450 g)
500 g Miracel Whip
Ei(er), gekocht
200 g Schinken (Putenschinken)
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Eisbergsalat großzügig die äußeren (dunkelgrünen) Blätter entfernen. Den Eisbergsalat schön klein schneiden oder reißen und in eine Salatschüssel geben. Die Paprika in kleine Würfel schneiden und auf den Eisbergsalat geben. Die Zwiebel ebenfalls in kleine Würfel schneiden und auf die Paprika geben. Die tiefgefrorenen Erbsen über die Zwiebel geben. Miracle Whip auf den Erbsen verteilen. Die Eier würfeln und in die Salatschüssel geben. Den Putenschinken in Würfel schneiden und auf den Eiern verteilen. Zum Schluss den geriebenen Käse über den Schinken geben.
Den Salat bereits am Abend zuvor zubereiten und über Nacht kühl stellen.

Kommentare anderer Nutzer


aquawindow

11.02.2005 08:31 Uhr

Hallo,

na der klingt ja richtig lecker und wird von mir auf alle Fälle mal
serviert.

LG

aquawindow
Kommentar hilfreich?

Hexlein08

11.02.2005 11:11 Uhr

Hallo

Schichtsalate sind immer lecker!

Vg Hexlein08
Kommentar hilfreich?

bausti

11.02.2005 11:43 Uhr

Habe den Salat gerade für morgen abend gemacht. Sieht sehr gut aus. Konnte nicht widerstehen und habe probiert. Sehr lecker.
Lg Anne
Kommentar hilfreich?

Goldhamster022

11.02.2005 12:28 Uhr

Super

Ich suche schon lange ein Shichtsalatrezept!!

Jetzt hab ich eins.

Wird bei der nächsten Party auf jeden Fall ausprobiert.

Vielen Dank!!

Gruß Heike
Kommentar hilfreich?

Zauberfee

11.02.2005 13:39 Uhr

Hallo strolch991,

na endlich mal ein Schichtsalat ohne
Obst...das ist nämlich nicht so mein Fall!!!

LG,Zauberfee
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


naoli

07.07.2011 08:34 Uhr

Habe den Schichtssalat für die Umzugshelfer meiner Mutter gemacht. Er ist super gut angekommen. Hatte anfangs etwas bedenken, was aber völlig unnötig war. Es waren alle begeistert.
Jetzt werde ich immer gefragt, ob ich nicht wieder den leckeren Salat machen könne.

Vielen Dank für dieses einfache aber dennoch tolle Rezept!!!!!!!!!!!
Kommentar hilfreich?

Hatikva

06.01.2012 23:18 Uhr

Rezept gerade ausgedruckt. Gibt es morgen abend, wenn wir Gäste bekommen. Ich backe ein Vollkornbrot, welches ich dazu reichen werde.

Was haben andere hier dazu gereicht??
Kommentar hilfreich?

Hatikva

07.01.2012 15:07 Uhr

15 Minuten für die Vorbereitung haben bei mir nicht gereicht, hat doch einiges länger gedauert mit Gemüse waschen, putzen, schneiden, Eier kochen usw. Habe gerade 2 Fotos hochgeladen. Mal schauen, wann sie dann hier erscheinen. :-) Und mal schauen, was unsere Gäste heute abend sagen.
Kommentar hilfreich?

biggianni

17.05.2012 10:28 Uhr

Für jede Feier, angemeldeten Besuch, Grillabend Spitze. Variabel und gut Vorzubereiten. So hat man am Ereignistag mehr Zeit und ist entspannt.
Entscheidend für den Geschmack ist sehr gute Majo!!
Kommentar hilfreich?

Schmollinchen

19.05.2015 09:30 Uhr

Moin,

einfach und sehr lecker. Hatte ich am Wochenende zum Grillfest gemacht.

Foto folgt!

LG
Schmollinchen
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de