•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Eisbergsalat
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
1 Pck. Erbsen, tiefgefroren (450 g)
500 g Miracel Whip
Ei(er), gekocht
200 g Schinken (Putenschinken)
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Eisbergsalat großzügig die äußeren (dunkelgrünen) Blätter entfernen. Den Eisbergsalat schön klein schneiden oder reißen und in eine Salatschüssel geben. Die Paprika in kleine Würfel schneiden und auf den Eisbergsalat geben. Die Zwiebel ebenfalls in kleine Würfel schneiden und auf die Paprika geben. Die tiefgefrorenen Erbsen über die Zwiebel geben. Miracle Whip auf den Erbsen verteilen. Die Eier würfeln und in die Salatschüssel geben. Den Putenschinken in Würfel schneiden und auf den Eiern verteilen. Zum Schluss den geriebenen Käse über den Schinken geben.
Den Salat bereits am Abend zuvor zubereiten und über Nacht kühl stellen.