Supereinfacher Spaghettisalat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Nudeln (Spaghetti)
5 Pck. Fertigmischung (Salatkräuter)
15 EL Olivenöl
15 EL Wasser
1/2 Pck. Rucola
  Knoblauchsalz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit aus den Salatkräutern, Olivenöl und Wasser die Soße zubereiten. Die Spaghetti abschütten und noch heiß zu der Soße geben. Gut vermischen. Ca. 30 Minuten vorm Servieren Rucola waschen, klein schneiden und untermengen. Mit Knoblauchsalz abschmecken.

Ich habe den Salat auch schon ohne Rucola gemacht. Die Zutaten kann man problemlos immer zuhause haben (für kurzfristige Grillabende). Warm schmeckt der Salat auch sehr lecker.

Kommentare anderer Nutzer


bausti

17.02.2005 15:19 Uhr

Prima einfach und vor allem kann ich den auch beim Camping machen.
Danke.
Glg Anneli
Kommentar hilfreich?

A-F-66

29.11.2007 11:48 Uhr

Hallo Julie674,
vielen Dank für das Rezept; genau das Richtige für mich - da muss es immer schnell und einfach gehen.
Ich habe auch schon Fertigmischung "Italienische Art" genommen und noch Paprika dazugeschnitten.
Oder mit Käse und Bärlauchpesto.
Man kann es prima auf jede Art variieren.
Lg
Anke
Kommentar hilfreich?

gevoreny

13.05.2008 08:07 Uhr

Hallo,

den Salat gab es am Wochenende zum Grillen. Ein wunderbar einfaches und schnelles Rezept.

Bei uns ist nichts übrig geblieben.

Vielen Dank für das tolle Rezept!

LG
gevoreny
Kommentar hilfreich?

tantom1

14.05.2008 21:38 Uhr

Hallo
so mache ich meinen Spaghettisalat auch wenn es mal rasch gehen muss- finde am besten schmeckt die Italienische Variante des Salatsoßenpulvers- kann ich echt nur empfehlen- auch ohne Rucola
glg
tani
Kommentar hilfreich?

Blondeskind

05.07.2008 13:50 Uhr

Total lecker,

ich habe anstatt dem Knoblauchsalz drei Knobizehen zugegeben.

LG
Blondeskind
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Arriva1

10.04.2015 18:12 Uhr

Habe für den Salat gefrorene Kräuter genommen, mich ansonsten an das Rezept gehalten. Schnell und einfach gemacht und sehr lecker.
Kommentar hilfreich?

annie060186

23.05.2015 16:31 Uhr

Huhu ich muss mal was doofes fragen kann ich den Salat auch einen Tag vorher schon vorbereiten? Oder zieht da der knobi zu sehr ein?
Kommentar hilfreich?

Knusperwaffel

07.07.2015 09:59 Uhr

Hallo

Was soll ich sagen, 5 Sterne perfektes schnelles Rezept, hab es mit Gabelspaghetti gemacht. Den nehme ich nachher mit auf die Arbeit, muss nur aufpassen, das ihn mir keiner wegisst. Danke für das Rezept.


Lg isi
Kommentar hilfreich?

Ma-vie-vegan

04.08.2015 18:04 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sehr lecker und schnell gezaubert.

Ich habe auch "Italienische Kräuter" Päckchen verwendet (die Eigenmarken oder No-Name Päckchen im Supermarkt sind auch fast immer vegan) und frische Cocktailtomaten, Frühlingszwiebeln und Knoblauch untergemischt. Ein Spritzer Balsamico dazu mmhhmmmmm......super lecker wenns mal schnell gehen muss!

DANKE für das schöne Rezept.
Kommentar hilfreich?

schneiderla

24.12.2015 11:56 Uhr

5 Sterne weil so einfach wie genial. Mein Mann hat ihn verschlungen. Hatte die Paprika-Würzmischung, noch ein paar Lauchzwiebeln und Cocktailtomaten. Werde allerdings die Ölmenge beim nächsten Mal etwas reduzieren.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de