•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Tasse/n Reis
2 Tasse/n Wasser für den Reis
1 Zehe/n Knoblauch
Tomate(n)
1 TL Paprikapulver, scharf o. süß
1 Dose/n Tomatenmark (125 ml)
3 TL Gyrosgewürz
150 ml Milch (siehe Rezept!)
Zwiebel(n)
  Olivenöl
  Salz
  Pfeffer
 evtl. Tabasco & Chilischote, wer es schäfer mag!)
  Brühe, instant
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 Tasse Reis mit dem Wasser und etwas Brühe kochen.
Für die Tomatensauce die Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Tomaten in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten, später die Tomatenstücke hinzugeben und mit braten. Das Tomatenmark hinzufügen, kurz noch mitbraten und mit der Milch (so viel Milch nehmen, bis die Sauce eine schöne Konsistenz hat, nicht zu flüssig, nicht zu fest!) ablöschen. Mit Paprika und Gyrosgewürz würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer nun die schärfere Variante möchte, fügt noch einige Spritzer Tabasco und Chilischote (getrocknet oder frisch) hinzu.
Den Reis unter die Sauce unterheben.