Zutaten

300 g Kalbsgeschnetzeltes z. B. aus Kalbsschnitzeln
Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
Zitrone(n)
20  Oliven, schwarze, entsteint
100 ml Weißwein
6 EL Olivenöl, extra vergine, kalt gepresst
 n. B. Salz und Pfeffer, schwarzer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Schüssel mit Deckel, in der das Fleisch Platz hat, die Marinade zubereiten. Dafür 1 Knoblauchzehe klein schneiden und mit 2 EL Olivenöl, 100 ml Weißwein, den Saft einer Zitrone und einer Prise Salz in der Schüssel gut mischen. Das Fleisch untermischen, Deckel auflegen und ca. 1 Stunde marinieren.

Inzwischen die Paprika putzen und in feine Juliennestreifen schneiden. Die Zwiebel der Länge nach halbieren und dann quer in feine Scheiben schneiden. 20 schwarze Oliven in kaltem Wasser wässern.

In einer Pfanne in 2 EL Olivenöl die Paprika und die Zwiebel anbraten, bis sie beginnen Farbe anzunehmen, dann mit 1/2 Glas Weißwein und 1 Tasse Wasser ablöschen. Salz, Pfeffer und Oliven zugeben und ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer schmoren lassen. Entnehmen und beiseite stellen.

Das Fleisch in ein Sieb geben und die Marinade abtropfen lassen. 2 EL Olivenöl in der kalten Pfanne verteilen und das Fleisch gleichmäßig darauf verteilen. Die Herdplatte auf größtmögliche Hitze schalten, die Pfanne darauf stellen und das Fleisch solange anbraten, bis der aus dem Fleisch austretende Fleischsaft verdunstet ist bzw. bis das Fleisch beginnt, Farbe anzunehmen.

Das beiseite gestellte Gemüse mit der Sauce unter das Fleisch mischen. Eventuell noch mal etwas heißes Wasser zugeben und noch mal kurz erwärmen und sofort mit Weißbrot servieren.