Zutaten

500 g Nudeln (Spaghetti)
250 g Schinken, gekochter
Paprikaschote(n), gelbe
1 Dose/n Thunfisch, (150 g)
400 g Champignons (frisch oder aus der Dose)
1 Dose/n Tomate(n), geschälte (850 g)
2 Becher Sahne
2 EL Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Zwiebel(n)
300 g Schmelzkäse (Emmentaler)
  Salz und Pfeffer
  Oregano, getr.
Ei(er)
  Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti nach Anweisung bissfest kochen, kurz kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Gewürfelte Zwiebeln und zerdrückten Knoblauch im Öl andünsten, Sahne dazugeben, 200 g Emmentaler in der Sahnesoße schmelzen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Spaghetti noch warm, aber gut abgetropft, auf einem Backblech verteilen. Die Eier aufschlagen, gut verrühren und gleichmäßig über die Nudeln gießen.
Mit in Streifen geschnittenem Kochschinken, Pilzen und zerkleinerten Tomaten sowie Thunfisch belegen. Die Tomaten müssen zuvor gut abtropfen, ganze Früchte einfach einstechen.
Die Käsesoße darüber geben, großzügig mit Oregano und Basilikum bestreuen und den restlichen Emmentaler auf der Pizza verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180-200 °C auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten backen.
Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit !!