Zutaten

4 EL Olivenöl
1 große Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
Tomate(n), geschält (ersatzweise Dosentomaten)
125 g Wurst (grobe Knoblauch - Hartwurst)
100 g Erbsen
Ei(er)
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In zwei EL Olivenöl Zwiebel und Knoblauch andünsten, jedoch nicht bräunen. Tomaten (notfalls Dosentomaten) einzeln aufschlitzen, abtropfen lassen, etwas zerkleinern und mit in die Pfanne geben. So lange durchschmoren, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Salzen und pfeffern. Gemüse an den Pfannenrand schieben, restliches Öl in die Pfanne geben und die in 0,5 cm-dicke Scheiben geschnittene Wurst kurz darin vorbraten. Dann Gemüse und Wurstscheiben wieder in der Pfanne verteilen, die Eier einschlagen (wie Spiegelei) mit den Erbsen und einigen Wurstscheiben garnieren. Ebenfalls salzen und pfeffern. Pfannendeckel lose auflegen und so lange braten, bis das Eiweiß gestockt ist.