Spargeltorte

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Spargel
Eigelb
1 Becher Sahne
200 g Schinken (Kochschinken)
  Salz und Pfeffer
1 Pkt. Blätterteig (TK)
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel schälen und ca. 15 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Springform mit dem aufgetauten Blätterteig auskleiden. Spargel abgießen und in kleine Stücke schneiden. Kochschinken ebenfalls klein schneiden und mit dem Spargel in die Form geben. Eigelb und Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Eiersahne über Spargel und Schinken geben und bei 190°C im vorgeheizten Umluftofen ca. 45 Minuten backen.
Bitte keine Silikonbackform verwenden, dadurch wird die Torte matschig.

Kommentare anderer Nutzer


marimanstein

02.05.2005 12:35 Uhr

Ich habe die Torte ein wenig abgewandelt: Statt Kochschinken rohen, und statt Eigelb ganze Eier verwendet. Und ein ganzes Paket Blätterteig schien mir etwas viel, habe 2 Lagen genommen. Und außerdem noch mit ein wenig Reibekäse überbacken. Und es war ein GEDICHT! Meine ganze Familie war begeistert. Werde ich wohl in der Spargelzeit noch öfter machen! Lohnt sich sehr, dieses Rezept auszuprobieren! Grüße

marimanstein
Kommentar hilfreich?

SchlummerMaus

23.06.2005 00:53 Uhr

Hallo

Ja hört sich gut an, werde es Morgen mal probieren
Kommentar hilfreich?

angelique1960

30.08.2005 12:09 Uhr

Danke für das leckere Rezept.
Ich habe soviel Spargel eingefroren , dass ich immer nach guten Spargelrezepten suche. Dieses ist schnell gemacht und kam super an bei der Familie.

LG Helga
Kommentar hilfreich?

bross

28.04.2007 11:15 Uhr

Der erste Spargel dieser Saison wurde zur Spargeltorte. Diese war total lecker! Ich habe die Torte noch mit etwas Camembert-Käse überbacken.

LG!
bross
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de