Zutaten

50 ml Orangensaft
200 g Sahne
250 g Schokolade, Vollmilch
600 g Früchte (z.B. Erdbeeren, Weintrauben, Ananas, Himbeeren, Bananen, Mangos, Kiwi)
200 g Kekse, kleine oder kleingeschnittene Kuchenreste, z.B. von einem Rührkuchen
  Pistazien,gehackte, Mandeln und Nüsse, Zuckerstreusel, Schokoladenstreusel
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Orangensaft und die Sahne in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen. Die Schokolade in Stücke brechen, in den Topf geben und unter Rühren darin schmelzen lassen. Die Früchte waschen, putzen oder schälen und wenn nötig, in mundgerechte Stücke schneiden. Früchte und Kekse oder Kuchenstückchen dekorativ anrichten. Pistazien, Mandeln, Nüsse und Streusel getrennt in kleinen Schälchen dazu stellen. Den Topf mit der geschmolzenen Schokolade auf ein Kerzen-Rechaud stellen.
Jedes Kind bekomme eine Fonduegabel, spießt Obst, Kekse und Kuchen nach Herzenslust und taucht die Gabel in die Schokolade. Schleckermäulchen wälzen ihre Schokohäppchen noch in Pistazien, Mandeln, Nüssen oder Streuseln. Unbedingt darauf achten, dass die Schokolade beim Erhitzen nicht zu heiß wird, sonst klumpt sie. Deshalb stellt man die Schokolade auch auf ein Rechaud mit Teelichtern, ein Fondue-Rechaud hat zuviel Hitze.
Auch interessant: