Zutaten

15 Beutel Tee, (Schwarztee)
Limette(n)
150 g Zucker
1 TL Honig
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Tage 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 60 kcal

Ihr braucht eine große Pfanne, am besten eine tiefe mit großem Durchmesser. Dann kocht ihr ca. 0,75 l Wasser auf und kippt es in die Pfanne. Nun die Teebeutel ins Wasser geben und nicht länger als 5 Minuten ziehen lassen, sonst wird der Sirup bitter.
Im Anschluss eine Limette pressen und den Saft dem Tee beigeben. Wer möchte, kann den Tee jetzt durch einen Kaffeefilter filtern, damit alle Stückchen Fruchtfleisch und Teebrösel verschwinden.
Nun fügt Ihr den Zucker hinzu, je nachdem, wie süß ihr es möchtet. 150 g oder entsprechend 10 g pro Teebeutel sind ein guter Wert für eine angenehme Süße. Zu guter Letzt muss noch der Honig dazu. Schon wenig Honig schmeckt man.

Jetzt unter Aufsicht bei mittlerer Hitze reduzieren, bis der Tee noch ca. 150 - 200 ml fasst. Keine Angst, falls der Sirup zu dick wird, einfach ein wenig Wasser dazugeben und noch einmal kurz aufkochen.

Den Sirup fülle ich in 200 ml Glasflaschen mit Korken und ab damit in den Kühlschrank. Durch den Zucker und die Kochzeit sollte er sich recht lange halten.

Ergibt ca. 10 - 15 Gläser Eistee, je nach Stärke.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen