Zutaten

500 g Mehl
250 g Margarine
250 g Zucker
1 Pkt. Backpulver
4 Pkt. Vanillezucker
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
Eigelb
Vanillezucker
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das mit Backpulver gemischte Mehl auf die Arbeitsplatte geben. Zucker und Vanillezucker darüber streuen. Eine Mulde machen. In diese die Eier geben. Die Margarine in Flocken dazugeben. Die Prise Salz nicht vergessen. Alles zu einem Teig verkneten. Ca. 3 mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Diese mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und mit Vanillezucker bestreuen. Ca. 20 Minuten bei 180°C backen.
Auch interessant:
Video-Player wird geladen ...
Von: Rike Dittloff, Länge: 1:41 Minuten, Aufrufe: 148.418