Zutaten

1 kg Spargel, weiß (oder je 500 g weiß und grün)
200 g Schinken (Kochschinken)
100 g Schinken (magerer Rohschinken)
Ei(er)
1 Becher Sahne
200 g Käse (Reibekäse, am besten Gouda oder Butterkäse)
  Salz
  Pfeffer
 etwas Muskat, gerieben
1 TL Zucker
20 g Butter für die Form und zum Anbraten
2 EL Schnittlauch, Röllchen
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen (bei grünem Spargel nur die Ende abschneiden) und in 5 cm-lange Stücke schneiden. In Wasser mit Zucker und etwas Salz ca. 10-15 Minuten bissfest garen.
In der Zwischenzeit die beiden Schinkensorten in feine Streifen schneiden und in der Pfanne mit der Hälfte der Butter anbraten. Dann den Spargel abgießen und abtropfen lassen. Eine Auflaufform mit der restlichen Butter einfetten und die Spargelstücke hineingeben, den Schinken untermischen. Nun die Eier mit der Sahne, Muskatnuss, Pfeffer und etwas Salz verrühren (wer mag, gibt die Schnittlauchröllchen dazu) und über den Spargel gießen. Den Auflauf ca. 15 Minuten im Backofen bei 200°C überbacken. Den Käse erst 5 Minuten vor Ende der Backzeit drüberstreuen.
Wir essen den Auflauf als Hauptgericht mit Baguette und einem frischen Blattsalat dazu.