Zutaten

300 g Schweinefilet(s)
6 kleine Tomate(n) oder 4 normale
Zwiebel(n)
1 EL Honig
1 Schuss Balsamico
  Salz
  Pfeffer
1 Tasse Wasser
1/2 TL Thymian
1 TL Senf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, die Zwiebel in Halbringe. Die Tomaten je nach Größe vierteln bzw. achteln.

Das Fleisch in etwas Olivenöl anbraten, dann aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln hineingeben und ebenfalls anbraten. Sie sollen ganz leicht bräunen. Den Honig hinzugeben und ganz leicht karamellisieren lassen. Mit Balsamico und Wasser ablöschen und etwas einkochen lassen. Die Tomaten zugeben und etwas anschmoren lassen. Das Fleisch wieder zugeben, den Senf unterrühren, zudecken und ohne Hitze etwas ziehen lassen.

Wir hatten dazu Kartoffelspalten. Reis, Bulgur oder Nudeln würden aber auch passen. Ich persönlich würde es auch fleischfrei mit mehr Gemüse mögen.