Zutaten

  Entenbrust, ca 600g
4 EL Schnaps (Obstler)
  Salz
  Pfeffer
1 Msp. Muskat
Zwiebel(n)
500 g Karotte(n)
3 EL Öl (Rapsöl)
Äpfel, säuerliche
1 EL Apfelkraut
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Entenbrüste waschen und mit Obstler, Salz Pfeffer und Muskatnuss abgedeckt ca. eine halbe Stunde marinieren lassen.
Zwiebeln schälen und in grobe Stücke teilen. In einem Bräter 1 El Öl erhitzen und die Brüste von allen Seiten anbraten. Das Gemüse zugeben, würzen und etwa eine halbe Tasse Wasser (oder Obstler) angießen. Den Bräter in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180°C ca. 20 Minuten braten. Äpfel waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Die Spalten mit dem restlichen Öl in einer Pfanne anbraten. Den Entenfond etwas abfetten und mit Apfelkraut, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Entenbrust schmeckt am besten mit Kartoffenknödeln.
Auch interessant: