•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 EL Öl
450 g Hackfleisch (Rind oder Lamm)
1 große Zwiebel(n), fein gewürfelt
50 g Champignons
Möhre(n) in dünnen Scheiben
Lorbeerblätter
2 EL Mehl
1 EL Tomatenmark
200 ml Brühe (Kräuterbouillon)
700 g Kartoffel(n) geschält in Stücke
25 g Butter
50 g Käse, gerieben
 n. B. Milch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 555 kcal

Im Öl das Hackfleisch, Zwiebel, Champignons, Möhren und das Lorbeerblatt ca. 8-10 Min. anbraten. Das Mehl und Tomatenpüree zugeben und ca. 2 Min. mitschmoren. Die Bouillon dazugiessen und alles zum Kochen bringen. Zugedeckt ca. 25 Min. leicht kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln gar kochen und mit Butter, Milch und Salz einen Kartoffelbrei bereiten. Den Backofen vorwärmen auf 200 Grad. Das Lorbeerblatt entfernen und das Fleisch abschmecken mit Salz und Pfeffer. Die Fleisch-Gemüsemasse in eine Auflaufform geben (Inhalt ca. 1,7 Liter). Das ganze abdecken mit dem Kartoffelbrei. Mit Käse bestreuen. Das Ganze ca. 15-20 Min. backen. Lecker mit grünem Salat.