Zutaten

Flammkuchenteig
5 EL Tomate(n), passierte
1/2  Zwiebel(n)
2 Handvoll Rucola
1 große Tomate(n)
1 Handvoll Parmesan
1 Schuss Balsamicocreme
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver
  Basilikum
  Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Backofen auf 250 Grad Umluft vorheizen. Danach die Zwiebel schälen und die Hälfte in dünne Ringe schneiden. Anschließend den Flammkuchenboden, je nach Größe mit mehr oder weniger Tomatenpüree bestreichen. Den Boden nun gut mit den angeführten und/oder anderen beliebigen Gewürzen bestreuen und die Zwiebelringe auf dem Boden verteilen. Den Flanmkuchen anschließend im Backofen wie in der Anleitung angegeben wenige Minuten backen und immer wieder einen Blick auf die Teigbeschaffenheit werfen.

Während des Backens den Rucola waschen, die Tomaten waschen und nach Belieben kleinschneiden und den Parmesan oder Montellokäse in dünne Scheibchen schneiden. Wenn der Flammkuchen fertig gebacken ist, die Tomaten auf dem Boden verteilen, ebenso den Käse und die Rucolablätter. Zu guter Letzt noch ein paar Spritzer Balsamicocreme über den kompletten Boden verteilen.