Salat vom Grünen Spargel

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Spargel, grüner
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
1/2  Zitrone(n), (Saft)
4 EL Olivenöl
1 TL Senf (Dijonsenf)
  Salz und Pfeffer
2 Zehe/n Knoblauch
Frühlingszwiebel(n)
  Zucker
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel waschen, Spargelenden lang genug kappen. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 10 Min bissfest kochen. Dabei zwei jeweils halbierte Knoblauchzehen mitkochen.

Abschütten. Marinade aus o.g. Zutaten rühren, Frühlingszwiebeln noch draußen lassen. Marinade unter den Spargel rühren, dabei Knobizehen ganz lassen und dazutun. Über Nacht oder mehrere Stunden ziehen lassen. Ca. zwei Stunden vor dem Servieren zerkleinerte Frühlingszwiebeln dazu. Mit Butterbrot (Vollkorn ist superlecker dazu) z.B. als Abendessen servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Fibu68

21.01.2005 08:36 Uhr

Zur Zeit gibts zwar keinen Spargel, aber das Rezept klingt so toll, dass ich mir das auf Lager lege. Sobald ich in einigen Wochen grünen Spargel bekomme, wird das ausprobiert!
Gruß, Fibu68.

Bärchenknutscher

09.04.2005 17:30 Uhr

Hallo Hauchzart,

ich habe heute dein Rezept ausprobiert. Es hat sehr gut geschmeckt ich habe ordentlich Knoblauch genommen. Vielen Dank für das Rezept.

LG Marie

sabine0805

18.05.2008 21:19 Uhr

Moin Moin!
Ich habe den Salat heute meiner Freundin zum Grillen mitgebracht(sie liebt Spargel).
Er war schnell aufgegessen. Meine Tochter fand allerdings, er schmeckt mit warmem Spargel besser ( sie hatte gestern schon stibitzt)
Allerdings hatte ich keine Zwiebel.
danke für das Rezept.
LG Sabine

6364

15.05.2010 18:36 Uhr

Hatte keine Zitrone deshalb gab es Balsamicoessig und statt Frühlingszwiebeln einen roten Zwiebel - köstlich!
Danke für die Idee!

PettyHa

03.04.2012 12:53 Uhr

Hallo,

tolles Rezept! Mit diesem Salat habe ich die diesjährige Spargelsaison eröffnet!

Danke und liebe Grüße
Petra

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de