Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s)
Zwiebel(n), in Streifen geschnitten
Frühlingszwiebel(n), in Ringe geschnitten
Paprikaschote(n), gelbe, in Streifen geschnitten
50 g Oliven, schwarze
Zucchini, in Scheiben geschnitten
Chilischote(n), in feinste Würfel geschnitten
100 g Feta-Käse
2 große Knoblauchzehe(n), gepresst
200 ml Sahne
200 ml Schmand
2 EL, gestr. Paprikapulver (Schärfe nach Geschmack)
100 ml Brühe, auch Instant, evtl. etwas mehr
1 TL, gestr. Gyrosgewürz
1 Zweig/e Rosmarin, groß
2 Zweig/e Thymian, groß
200 g Pizzakäse, gerieben
  Salz und Pfeffer
 etwas Öl zum Einfetten der Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst wird das Hähnchen mit den Gewürzen trocken mariniert. Dazu die Filets in 3 - 4 Teile schneiden und in einen Gefrierbeutel geben. Die Hälfte des Paprikapulvers und des Gyrosgewürzes, einen EL gehackte Rosmarinnadeln und 1 EL gehackte Thymianblättchen, Salz und Pfeffer in einer Tasse mischen und zum Fleisch geben. Den Beutel verschließen und die Gewürze gut einmassieren. Mindestens 30 Min. durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit werden alle Gemüsesorten vorbereitet und bereitgestellt. Die Auflaufform wird dünn mit Öl eingefettet und der Backofen wird auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizt.

Außerdem wird der Guss vorbereitet. Dazu werden Sahne, Schmand und Brühe cremig verrührt und mit etwas Salz, Pfeffer, dem gepressten Knoblauch, den Chiliwürfelchen, den restlichen Gewürzen (Paprika und Gyrosgewürz) und den restlichen Kräutern pikant abgeschmeckt.

Die Filetstücke werden in die Auflaufform gelegt und mit den verschiedenen Gemüsen bunt bedeckt. Der Schafskäse wird darüber gekrümelt und der Guss aufgegossen. Fleisch und Gemüse sollten knapp bedeckt sein. Als letztes wird der geriebene Käse darüber gestreut. 40 - 45 Min. backen. Nach 35 Min. eine Garprobe machen, denn jeder Ofen ist anders.

Reis oder Baguette dazu reichen.