Zutaten

1 1/2 kg Schnitzelfleisch
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
  Fleischbrühe (Instant)
Zwiebel(n)
2 Dose/n Champignons, in Scheiben (je 530 g Abtropfgewicht)
2 Dose/n Paprika (je 165 g Abtropfgewicht)
500 g Erbsen (TK)
1 Dose Ananas, Stücke (490 g Abtropfgewicht)
2 Gläser Chilisauce, Fonduesauce (je etwa 320 g)
1 Liter Schlagsahne
1/2 Flasche Curry - Ketchup, scharf
750 ml Wasser
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 637 kcal

Schnitzelfleisch kalt abspülen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und in einen ofenfesten, großen Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und Fleischbrühe würzen.
Zwiebeln abziehen, in Würfel schneiden und zum Fleisch geben. Champignons mit der Flüssigkeit, den abgetropften Paprikastreifen und den Erbsen hinzufügen. Ananasstücke abtropfen lassen, die Stücke evt. kleiner schneiden. Zusammen mit Chilisauce, Sahne und Curryketchup auffüllen. Zum Schluss Wasser hinzufügen, so dass die Suppe bedeckt ist. Den Topf zugedeckt auf dem Rost für 1,5 Stunden bei Ober-/Unterhitze in den 200°C heißen, vorgeheizten Backofen schieben (Heißluft 180°C, nicht vorheizen / Gas Stufe 3-4, vorheizen). Zwischendurch immer mal umrühren und evt. Wasser hinzufügen.

Die Ofensuppe ist sehr gut vorzubereiten und ideal für Partys.
Auch interessant: