Zutaten

600 g Schweinefleisch, mageres Schweinskarree
120 g Pfifferlinge, kleine
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
125 g Sahne
125 g Sauerrahm
500 ml Rinderbrühe
1 Bund Petersilie
500 g Bandnudeln
 evtl. Suppengewürz
 n. B. Weißwein
 n. B. Zitronensaft
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in feine Streifen schneiden, würzen und etwas mit Mehl bestäuben und schnell anbraten. Fleisch herausheben, Zwiebeln und Knoblauch im Fett glasig anlaufen lassen, geschnittene Pilze und Petersilie dazu und etwas dünsten, dann salzen und pfeffern (evtl. mit Suppenwürfel würzen).

Mit Sahne aufgießen und ohne Deckel etwas einkochen lassen. Sauerrahm mit 1 TL Mehl anrühren und unter die köchelnden Pilze rühren und aufkochen lassen. Mit etwas Weißwein und Zitronensaft abschmecken. Das Fleisch dazugeben und bei kleiner Hitze 5 - 10 Minuten ziehen lassen. Mit Rinderbrühe die Konsistenz der Soße anpassen.

Dazu breite Bandnudeln kochen.
Auch interessant: