Zutaten

1 kg Spargel, grün
200 g Räucherlachs (Räucherlachsfilet)
1 TL Senf
1 Prise(n) Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise(n) Dill oder Estragon
3 EL Öl, ein gutes
100 g Salat oder Babyspinat
1 EL Kräuter oder Blüten zum Dekorieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 213 kcal

Wasche den Spargel und brich die Enden ab. Koche den Spargel in Salzwasser bissfest - je nach Stärke der Stangen etwa 6 - 8 Minuten. Lasse den Spargel gut abtropfen.

Verrühre den Senf mit dem Pfeffer und Dill oder Estragon. Salz ist normalerweise nicht nötig. Rühre nach und nach in sehr kleinen Portionen das Öl ein, um eine cremige Sauce zu erhalten - wie Mayonnaise ohne Ei.

Schneide den Räucherlachs in breite Streifen.

Wickle den Lachs um die Spargelstangen. Verteile den Spargel und den Salat auf Vorspeisentellern und gieße die Vinaigrette darüber.

Serviere mit Kräutern oder Blüten dekoriert mit frischem Gebäck oder Crostini.