Pizzabrötchen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Sahne
200 g Champignons, in Scheiben
200 g Käse (Gouda), gerieben
200 g Paprikaschote(n), rot
200 g Tomate(n)
200 g Schinken
200 g Salami
  Pizzagewürz und Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
10  Brötchen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erst die Sahne mit Salz, Pfeffer, Pizzagewürz, Paprikapulver und Gouda (die Gewürze werden nach Geschmack hinzugegeben) in einer Schüssel gut verrühren, dann abschmecken. Die anderen Zutaten werden in kleine Würfel geschnitten und nach und nach mit in die Schüssel gegeben, alles gut vermischen.
Jetzt die Brötchen aufschneiden und den Belag darauf verteilen. Dann bei 200 Grad Umluft für ca. 10 Minuten (ja nach gewünschter Bräune) backen.

Am besten frische Zutaten verwenden, dann wird alles schön knackig.

Kommentare anderer Nutzer


rehkitz1980

18.01.2005 09:27 Uhr

Immer wieder lecker ;-)

LG
rehkitz1980

Diana33

18.01.2005 15:22 Uhr

Ich nehme anstatt der Sahne einen Becher Schmand, dann ist es weniger flüssig aber trotzdem lecker. Auf jeder Party ein Hit.


LG
Diana33

Cacao_noir

05.04.2013 14:19 Uhr

Nur mit den angegebenen Zutaten ist das Rezept etwas langweilig.

Im Laufe der Jahre habe ich es weiter ausgebaut und gebe zur Sahne noch Tomatenmark dazu. In den Belag kommt weniger Schinken und Salami, dafür aber klein geschnittene Zwiebeln, Olivenringe, Mozzarellawürfel, evtl. Sardellen, Pepperoni und/oder Zucchiniwürfel.

LG - Cacao_noir

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de