Zutaten

1 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
150 ml Rotwein
200 ml Wasser
1 EL Tomatenmark
  Ingwerpulver
  Zimtpulver
  Kardamompulver
  Anispulver
  Pfeffer, gemahlen
 etwas Zucker
2 Prise(n) Salz
1 Handvoll Rosinen
 evtl. Balsamico, dunkel
 etwas Olivenöl zum Anbraten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden.

In etwas Olivenöl im Topf anschwitzen und anbräunen lassen. Mit Rotwein ablöschen, kurz aufkochen lassen und dann erst das Wasser dazu geben.

Tomatenmark, die gemahlenen Gewürze, etwas Zucker und 2 Prisen Salz und eine gute Hand voll Rosinen dazu. Einmal stark aufkochen lassen, dann auf mittlerer Hitze einköcheln lassen.

Wenn Säure fehlt mit etwas dunklem Balsamicoessig und nochmal einer kleinen Prise Zucker nachwürzen. Da hier ohne Brühe gekocht wird, mit Salz nicht sparen - es braucht schon die 2 Prisen Salz.

Die Sauce reicht für ca. 3 Portionen Fleisch.