Daggi`s Spezial Schweinefilet

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

400 g Schweinefilet
8 Scheibe/n Schinken, geräucherter
4 Scheibe/n Blauschimmelkäse, etwas dicker
  Salz und Pfeffer
  Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinefilet in 4 Stücke à 100g schneiden und plattieren, salzen und pfeffern und in Öl von jeder Seite 2 Min. braten.
Je 2 Scheiben nebeneinander in die Auflaufform geben und mit 4 Scheiben Schinken und 2 Scheiben Blauschimmelkäse belegen.
Dann überbacken, bis der Käse leicht flüssig wird (ca. 3Min.) bei 180° - 200°.
Schmeckt sehr lecker und ist schnell zubereitet. Dazu Kroketten und grüner Salat.

Kommentare anderer Nutzer


Mantis1

10.01.2005 15:05 Uhr

Hi Daggi!muss ich mal ausprobieren,
Gruß Mantis1

otto42

10.01.2005 19:41 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

in der kurzen Zeit, insgesammt nur 5 Minuten ist das Schweinefilet aber noch roh, zumal es mit Käse abgedeckt wird oder täusche ich mich.

otto42

kuscheldecke

10.01.2005 20:06 Uhr

Hallo Otto ich denke wenn man wie oben beschrieben das Schweinefilet vorher anbrät ist es nicht roh :) ;)

scharly

11.01.2005 11:00 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ohja - das ist ein sehr gutes und schnelles Rezept. Den Bratenfond lösche ich gern mit Weisswein ab und krümel noch ordentlich :-) von dem Blauschimmelkäse rein - das gibt ein superleckeres Sösschen für Bandnudeln, die ich dazu reiche!

Gruß, scharly

beatbine

17.07.2005 15:16 Uhr

wunderbarer Schmackofatz!!!!!!!!!!!!!
Weiter so

Liebe Grüsse aus Grönebach/Recklinghausen

Bine und Tom

Tagliatella

29.08.2005 21:19 Uhr

Da läuft mir doch wirklich gleich das Wasser im Mund zusammen.....

aixquisit

22.01.2006 09:01 Uhr

hallo,

optisch schöner wirkt dieses einfache und wirklich schmackhafte gericht, wenn man die gebratenen filets mit den schinken scheiben umwickelt und dann in die form gibt.

liebe grüsse

aix

241970

28.04.2006 17:33 Uhr

Hallo,
Da läuft mir richtig das Wasser im Mund zusamen, das muss Ich ausprobieren.
Das freut mich das Dir das gut geschmeckt hat das Piratenschnitzel. Danke für Deine bewertung.
Gruss Petra Simone H.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de